Trauerort Düsseldorf

Ein Ort für Menschen, die ihre Toten nicht vor Ort betrauern können

Trauerort Düsseldorf Bild 1

21.6.11: Bambus- und Steintag am Trauerort

19. Mai 2011 von Annette Windgasse · Keine Kommentare · Allgemein, Den Trauerort unterstützen, Ein Trauerort entsteht 3. Von der Entscheidung bis zur Fertigstellung

Legen Sie uns doch bitte auch einen Stein in den Weg!

Wir laden ein, den Trauerort kennenzulernen.

Um 14h ziehen wir mit BesucherInnen und KlientInnen zum Rhein, um Flußkiesel zu sammeln.

Ab 15h können Sie mit der Künstlerin Anne Mommertz und Mitgliedern der Interkulturellen Projektgruppe ins Gespräch kommen und Modell und Pläne besichtigen.

Ab ca. 16:30h erwartet Sie ein kleines musikalisches Programm – bei gutem Wetter draußen – und ein kleiner Imbiß.

Alle Besucherinnen und Besucher bitten wir, uns einen Kieselstein – faustgroß oder ein bißchen größer – mitzubringen. Der wird später in den Weg eingepflastert und so beteiligen auch Sie sich an der Schaffung des Trauerorts.

steintag_einladung

Tags:



Keine Kommentare bis jetzt↓

Es gibt bis jetzt noch keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name

email

Homepage