Trauerort Düsseldorf

Ein Ort für Menschen, die ihre Toten nicht vor Ort betrauern können

Trauerort Düsseldorf Bild 2

Die Theologin Barbara Rudolph über den zweiten Blick auf Leben und Tod.

31. März 2013 von Annette Windgasse · Keine Kommentare · Allgemein, Besuche

Barbara Rudolph, Abteilungsleiterin für Ökumene im Landeskirchenamt, spricht am Trauerort mit Frank Vollmer von der RP darüber „Warum das Scheitern unvermeidlich zu Ostern gehört“.

nachrichten.rp-online.de/wissen/warum-das-scheitern-unvermeidlich-zu-ostern-gehoert

Tags:



Keine Kommentare bis jetzt↓

Es gibt bis jetzt noch keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name

email

Homepage