Trauerort Düsseldorf

Ein Ort für Menschen, die ihre Toten nicht vor Ort betrauern können

مكان الحداد في مدينة دوسلدورف Arabisch
للأشخاص الّذين لا يستطيعون أن يزوروا قبور موتاهم أو أن يواسوهم
للمهاجربن و للّاجئين السّياسي
لجميع النّاس بغضّ النّظر عن دياناتهم و ثقافات
Trauerort Düsseldorf Bild 2

Film: Trauern in der Fremde

Ein Film des Medienprojekts Wuppertal über den Trauerort:

Trauern in der Fremde
Wie MigrantInnen in Deutschland mit Tod und Trauer umgehen


Der Film erzählt zwei miteinander verknüpfte Geschichten parallel:

In der einen Geschichte wird die Entwicklung und der Bau des Trauerortes Düsseldorf dokumentiert.
In der anderen beschreiben MigrantInnen und Flüchtlinge ihren Umgang
mit Tod, Verlust und Trauer – in ihren Herkunftsländern und hier in Deutschland.

2011, 35 Min. (plus 8 Min. Bonus), freigegeben ab 12 Jahren, als DVD erhältlich.
Kaufpreis 30,– €, Ausleihe 10,– €

Zu bestellen bei: Medienprojekt Wuppertal
Hofaue 59 – 42103 Wuppertal
Fon: 0202-563 26 47 – Fax: 0202-446 86 91
info@medienprojekt-wuppertal.de
www.medienprojekt-wuppertal.de

Keine Kommentare



Keine Kommentare bis jetzt↓

Es gibt bis jetzt noch keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name

email

Homepage